Jagdliches Brauchtum

                                                   „Trara! So blasen die Jäger"

Was wäre das gesellschaftliche Jägerleben ohne entsprechende Umrahmung durch Jagdhornbläser? Egal ob bei Gesellschaftsjagden, bei Familienfeiern oder bei öffentlichen Veranstaltungen – es ist immer ein besonderes Erlebnis, dem Klang der Hörner zu lauschen. In unserem Kreisjagdverband gibt es derzeit drei aktive Bläsergruppen, mit insgesamt 23 Mitgliedern. Sie alle haben sich der Faszination Jagdhorn verschrieben und sind in ihrer Freizeit unter anderem damit beschäftigt, zu proben und Auftritte, Bläsertreffen und Bläserwettbewerbe zu meistern. Und wenn dann z. B. einem Jubilar bei seinem Geburtstagsständchen die Augen feucht werden, wissen alle wieder, worin das Geheimnis des Jagdhornklanges liegt. Wer nun Lust hat, selbst in dieses Brauchtum einzusteigen, egal ob Jäger oder Nichtjäger, ob jung oder alt, der wende sich gern an den KJV oder direkt an die Leiter der einzelnen Bläsergruppen.

Jagdhornbläser

Ausschnitte aus dem Konzert im St. Petri Dom Bautzen zum 10-jährigen Jubiläum

Jagdhornbläsergruppen

Jagdhornbläsergruppe Gaußig   

Andrea Ende
Tel.: 0157 7791 2754
Email: andrea.ende@hotmail.com
Probe: Montag ab 19:00 Uhr in Gaußig

Jagdhornbläsergruppe "Lausitzer Hörnergruß"

Peggy Dornig
Tel.: 0162 6344 763
Email: kjvbz.bg@gmail.com
Probe: Donnerstag ab 17:30 Uhr in Malschwitz

Jagdhornbläsergruppe Wilthen

Frank Heiko
Tel.: 0174/2488534
Probe: Sonntag Vormittag in Wilthen