Wildkrankheiten

Wildkrankheiten bzw. Wildseuchen sind Krankheiten, die massenhaft bei auftreten können.

Rechtsgrundlage

  • Unverzügliche Meldepflicht bei Auftreten von Wildseuchen (§ 24 BJagdG)
  • Anzeigepflichtige Tierseuchen müssen bereits bei Verdacht gemeldet werden
  • Meldung an Landratsamt oder Veterinäramt

 

Arten der Infektionskrankheiten:

- Bakterielle-Infektionskrankheiten
- Virus-Infektionskrankheiten
- Parasitäre Infektionskrankheiten

Anzeigepflichtige Tierseuchen

  • ()
  • Maul- und Klauenseuche
  • Blauzungenkrankheit
  • Bovine Virus Diarrhö
  • Milzbrand

Pflichten des Jägers

  • Meldung beim Amtstierarzt (teilweise auch bei der Unteren Jagdbehörde)
  • Sicherung von Untersuchungsmaterial
  • Schutz von Menschen und Tieren durch Fernhalten
  • Beseitigung von

Gegenmaßnahmen

  • Vermeidung von Überpopulationen durch Bestandsregulierung
  • Verbesserung der Gesundheit des durch
  • Auslegen von Impfködern