Der Kreisjagdverband Bautzen e.V. bietet Jagd- und Falkerausbildung im eigenen Verband mit an. Der Unterricht wird sowohl im Jägerlehrhof in Kleinsaubernitz, als auch praxisbezogen in der freien Natur durchgeführt.

Lese mehr

Wir betreiben einen verbandseigenen Schießplatz. Auf einem knapp 8 ha großen Areal nahe Commerau bei Klix können jagdliche Schießdisziplinen geübt werden.

Lese mehr

Das jagdliche Brauchtum umfasst die Summe aller traditionellen Verhaltensweisen und Gepflogenheiten im Jagdwesen, die Jäger untereinander und während der Jagd ausüben

Lese mehr

Ein Hund wird dann als Jagdhund bezeichnet, wenn er dem Jäger bei der Jagd im übertragenen Sinne als "Gehstock" dient. Dafür finden immer wieder Trainigstage und Veranstaltungen statt, um diese Fähigkeiten zu festigen.

Lese mehr